Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern
Menü
News
  • Wohin in Wien: Top Miet- und Eigentumswohnungen
    14
    Jan
    Von der hippen Loft-Wohnung zum Okkasionspreis, über gediegene Neubau-Wohnungen zum Mieten und Kaufen bis zur extravaganten Wohlfühl-Oase in Mariahilf. Wohnungen für...
  • Die Seele baumeln lassen: Alte Bauernhäuser und mehr …
    10
    Dez
    Beliebt, aber rar – die pandemiebedingte Flucht aufs Land hinterlässt ihre Spuren. Trotzdem gibt es sie noch: Alte Bauernhäuser, mit Platz zum Selbstverwirklichen. Vom Juwel...
  • Zehn Oasen der Ruhe
    03
    Dez
    Weihnachten 2021: Der Virus gibt nicht auf und Österreich dreht durch – so scheint’s zumindest im Augenblick. Was liegt da näher als sich ein paar Oasen der Ruhe...

Anforderungen an die Gestaltung von Anzeigen

Anforderungen an die auf der Internetseite at.immolive24.com eingestellten Inhalte des Nutzers („Anforderungen an die Gestaltung von Anzeigen“)

1. Textmaterial

1.1. Der Nutzer hat die zur Verfügung gestellte Maske zur Dateneingabe vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Schäden oder Mängel der Immobilie sowie sonstige Umstände, die den Wert des Kaufobjekts erheblich mindern (Bagatellschäden), müssen ausdrücklich angeführt werden. Irrtümlich unrichtige Abgaben sind unverzüglich nach deren Bekanntwerden zu berichtigen. Ausdrücklich untersagt ist die Angabe von Telefonnummern, bei deren Anwählen für den Anrufer unmittelbar oder mittelbar zusätzliche Mehrwert- bzw. Sondergebühren anfallen (z.B. Telefonnummern mit der Vorwahl „0900").

1.2. Sämtliche vom Nutzer an ImmoLive24 übersendete Inhalte müssen sowohl materiell als auch formell richtig, dem aktuellen Stand und den Seriositätskriterien von IMMOLIVE24 entsprechen. Unredlich und den Seriositätskriterien nicht entsprechend sind beispielsweise:
  • offenkundig nicht ernst gemeinte Angebote sowie Lockvogel-Angebote;
  • Suchaufträge und Ankaufinserate;
  • das Anbieten einer Immobilie von einem gewerblichen Nutzer als Privatperson zum Zwecke der Umgehung der Entgeltlichkeit
  • Angebote, welche auf die Werbung anderer Waren- oder Dienstleistungen abzielen;
  • Angebote von Immobilien, deren Verkauf bereits vor mehr als 5 Tage abgeschlossen wurde;
  • Angebote mit offenkundig unrichtiger Preisangabe wie beispielsweise Preisangaben ohne Mehrwertsteuer bei regelbesteuerten Immobilien;
  • Anführung von Anzahlungen im Preisfeld bei Angeboten zur Immobilienfinanzierung, von Raten im Preisfeld bei Angeboten zurImmobilienfinanzierung oder eines Preises bei Immobilien, die ausschließlich im Rahmen einer Finanzierung vermarktet werden.

1.3. Ausdrücklich nicht gestattet und unzulässig ist die Einstellung von Inhalten Dritter, vor allem keine personenbezogenen Daten (z. B. Adressen, Telefonnummer etc.) durch den Nutzer in die Datenbank von IMMOLIVE24, sofern keine schriftliche Bestätigung über das Einverständnis des Berechtigten vorgewiesen werden kann.


2. Bildmaterial

2.1. Der Nutzer ist verpflichtet nur Bildmaterial in die Datenbank einzustellen, über welches er die uneingeschränkte Verfügungsbefugnis innehat und welches in keine Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte) eingreift.

2.2. Das eingestellte Bildmaterial muss die tatsächlichen Verhältnisses bzw. Zustand der angebotenenImmobilie wiedergeben und nicht zur Irreführung geeignet sein.

2.3. Ausdrücklich nicht gestattet und unzulässig ist die Einstellung von Bildmaterial, auf welchem nicht ausschließlich das vom einstellenden Nutzer angebotene Objekt abgebildet ist. Die Veröffentlichung von Bildmaterial in der Datenbank von IMMOLIVE24, welches Logos, Texte oder dergleichen enthält, ist verboten.

2.4. Wenn in bestimmten Bereichen der Datenbank von IMMOLIVE24 die Einstellung von Bildmaterial in Form eines Logos ermöglicht wird bzw. beabsichtigt ist, ist dem Nutzer ausschließlich die Verwendung sein eigenes (Händler-)Logo gestattet. Das Einstellen bzw. die Nutzung von Bildmaterial, welches nicht als Firmenlogo des die Inhalte einstellenden Unternehmens genutzt wird, ist nicht gestattet und unzulässig.

2.5. Die Einstellung von Bildmaterial aus einem Katalog, muss durch den Nutzer deutlich gesondert gekennzeichnet werden.

Stand: 15. April 2013