Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern
Objekt ID Suche
News
16.07.2021
Das Tauerngold bildete einst eine der beiden Quellen für den Reichtum der Salzburger Erzbischöfe. Wir präsentieren Ihnen einige ausgewählte Immobilien in der für den Goldbergbau einst wichtigsten Region Österreichs.


Dort wo einst die Kelten und die Römer nach Gold suchten erlebte der Goldbergbau zwischen 1460 und 1560 eine Hochblüte. Zu dieser Zeit wurden im Rauriser und im Gasteinertal rund 10 Prozent der Gold-Weltproduktion abgebaut. Allein in Rauris wurden im Jahr 1550 450 Zechen betrieben. Bereits am ende des 14. Jahrhunderts waren in Salzburg erstmals in großem Umfang Goldgulden aus Tauerngold geprägt. Noch an der Wende zum 16. Jahrhundert wurde das Land Salzburg als „Peru der alten Welt“ bezeichnet, heißt es auf salzburgwiki.at (Mehr dazu hier: https://www.sn.at/wiki/Tauerngold)

Im Raurisertal war der Goldbergbau zu dieser Zeit der Haupterwerb. Noch heute existieren zwei Goldwaschplätze die Schatzsucher dazu einladen ihr Glück zu versuchen. Schätzungen zufolge lagern in der Goldberggruppe noch an die 120 Tonnen Gold. Wer sich auf die Spur des Tauerngoldes begeben will und/oder in „Betongold“ investieren will findet unter unseren Immobilien der Woche möglicherweise den eine oder anderen Schatz. Den Beginn macht eine historische Immobilie der besonderen Art:


Rauris: Auf zum Goldwaschen

Historisches Appartementhaus mit Charakter und Potential, in top-sanierten Zustand

Das erstmals 1526 erwähnte Gebäude befindet sich in schöner Lage, am Eingang zum "Seidlwinkltal", und ist sowohl optisch als auch geschichtlich ein Juwel seiner Zeit. Das Haus wurde jahrhundertelang als "Wirtshaus" betrieben.  Die bestehend Zimmer wurden in den letzten Jahren Ferienwohnungen umgewandelt und stilvoll, dem Ambiente entsprechend, eingerichtet und modernisiert. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoß wurden teilweise zu großzügigen Event- und Seminarräumen (bis zu 100 Personen) umgestaltet und ausgestattet. Im Keller befindet sich ein einzigartiger Weinkeller. Die Liegenschaft befindet sich auf einem 2626 m² großen Grundstück, und verfügt über insgesamt ca. 870 m² Wohnnutzfläche. Die ideale Liegenschaft für Käufer mit Visionen!
Eigentum: Wohnnutzfläche 870 qm - 16 Zimmer - 4 Appartements in der Größe von 45 m² bis 130 m² können einzeln angeboten werden - 1 große Privatwohnung
Kaufpreis: € 1.195.000
Mehr dazu hier:



Bad Hofgastein: Traumhafter Blick auf die Berge

Modernes, top ausgestattetes Appartement nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt

Großer, offener Wohn/Essbereich mit perfekt ausgestatteter Küche, 3 Schlafzimmer, Badezimmer mit Dusche und Whirl-Wanne und eine getrennte Gästetoilette garantieren komfortablen Urlaub oder perfekte Vermietbarkeit außerhalb der Eigennutzung. Die nach Süden gerichteten Loggien bzw. die Terrasse bieten einen fantastischen Blick auf die Gasteiner Berge.
Eigentum:  102,86 qm - 2 Doppelschlafzimmer, ein Einzelschlafzimmer mit Stockbett, 3 Loggias, Badezimmer und 2 WC
Kaufpreis: € 473.156
Mehr dazu hier.



Bad Gastein: Wunderschön sanierte Wohnungen in Jahrhundertwendehaus

Insgesamt 14 Wohneinheiten in unterschiedlichen Größen stehen zum Kauf bereit.

Alle Wohnungen sind sowohl für die Eigennutzung als auch die saisonale Vermietung geeignet. Die 2019 generalsanierten Wohnungen erstrecken sich über 4 Etagen. Die 14 Wohneinheiten wurden mit hochwertigen Materialien saniert und bestechen durch den modernen Stil. Wohnflächen von 30m²-163 m² stehen zur Auswahl inkl. Balkon/Terrasse.
Beispiel: Wohnfläche 30,55 qm – 2 Zimmer – 1 Badezimmer – mit Keller und Balkon/Terrasse
Kaufpreis: € 189.000
Mehr dazu hier.




Kaprun: Am Fuße des Kitzsteinhorns

Attraktive Wohnung mit touristischer Vermietungsmöglichkeit

Die Wohnung befindet sich in einer Appartementanlage, bestehend aus 3 kleineren Häusern, in ruhiger und sonniger Lage, am Ortsrand von Kaprun, mit wunderschönem Blick auf den Ort und das Kitzsteinhorn. Die Wohnung besteht aus Vorraum, einem Wohn- Essbereich mit eingebauter Küche, 2 Schlafzimmer, Badezimmer mit Badewanne, Dusche und WC. Sie verfügt zudem über einen Abstellraum, Balkon sowie einem Abstellraum im Keller und einen Parkplatz.
Eigentum:  Wohnnutzfläche: 62,94 qm, 3 Zimmer, 1 Badezimmer und Nebenräume
Kaufpreis: € 380.000
Mehr dazu hier.




Zell am See: Top-Investmentchance

Anlage: Appartementhaus mit 50 Wohneinheiten

Das Wohn- und Gewerbeobjekt hat aktuell rund 50 Wohneinheiten, großen Garagen- und Lagerräumen, Heizung mit erneuerbarer Energie, und vieles mehr. Es bietet, umgeben von viel grün, einen Blick auf Kitzsteinhorn das Steinerne Meer. In rund 10 bis 15 Minuten erreicht man die Skigebiete von Saalbach, Zell am See, Kitzsteinhorn, Maria Alm oder auch Leogang. Für eine Vermietung im Sommer: Das Haus ist nur wenige Meter vom Radweg entfernt. Die Strandbäder, Bike-Routen oder Wanderwege sind auch ohne Auto leicht erreichbar.
Eigentum: Wohnfläche: 2032 qm – Nutzfläche: 2950 qm – Grundfläche: 6000 qm – 70 Zimmer – 50 Badezimmer
Kaufpreis: € 7,25 Mio.
Mehr dazu hier.


Weitere Top-Immobilen in Zell am See

Mehr dazu hier.