Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern
Objekt ID Suche
News
  • Allgemeine Tipps für Errichter von Einfamilienhäusern
    20
    Jul
    Wohnungs- und Hauseingangstüren sind einbruchhemmend nach Ö-NORM B 5338, Widerstandsklasse 3 auszustatten. (Ausführung: Mehrfachverriegelung, Bandschutz und...
  • Tipps zur Verhinderung von Dämmerungseinbrüchen
    19
    Jul
    „Einbrecher kommen nur in der Dunkelheit“ – eine leider oft verbreitete Anschauung, die jedoch längst nicht mehr richtig ist! Sehr viele Einbrüche passieren in der...
  • Auf eine harmonische Nachbarschaft!
    18
    Apr
    Ihr seid noch nicht auf Youtube unterwegs? Dann wird es 2016 aber endlich Zeit – die österreichische Youtube-Szene hat nämlich so einiges zu bieten. Mama Birdie spielt...
  • Gewinnspiel: ROMANTIK-Wochenende
    05
    Apr
    ROMANTIK-Wochenende für 2 im coolen IGLU VILLAGE in Kühtai gewinnen! Jeder braucht mal eine Auszeit! Wir geben dir und einer Person deiner Wahl, die Möglichkeit ein...
  • Gewinnspiel: IMMOBILIEN MESSE WIEN
    17
    Feb
    Wir verlosen 30 Tageskarten für die IMMOBILIEN MESSE IN WIEN im Gesamtwert von 405 Euro . 12. - 13. März 2016 WIENER IMMOBILIEN MESSE - MESSE WIEN Zu...
06.08.2015
Die Beleuchtung in Wohnräumen richtig planen



In der Wohnungseinrichtung wird der Beleuchtung meist wenig Beachtung geschenkt. Dabei erfüllt sie uns viele wertvolle Dienste. Sie spendet ein gleichmäßig helles Licht für die Orientierung im Raum und ein blend- und schattenfreies Licht für sehintensive Tätigkeiten. Zudem lässt sich mit Hilfe einer ästhetischen Lichtgestaltung die Wirkung des Raumes beliebig variieren.

Die professionelle Lichtplanung unterscheidet hierbei die Allgemeinbeleuchtung von der Zonen- und der Akzentbeleuchtung. Um optimale Lichtverhältnisse zu realisieren, bedarf es stets mehrerer Lichtquellen. Wie diese arrangiert werden, hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Tageslichteinfall, den architektonischen Details oder der Farbgestaltung im Raum. Maßgeblich für die Lichtgestaltung ist jedoch, wie ein Raum bzw. seine einzelnen Bereiche genutzt werden. Erst dann erfolgt die Wahl der Leuchten und Leuchtmittel.

Weitere Tipps speziell zur energiesparenden Wohnraumbeleuchtung finden Interessierte im Beleuchtungsratgeber von LightingDeluxe.

Bildquelle: LightingDeluxe